Update 11.12.19: Zugriffsprobleme bei WSCAD-Datenbanken nach Office-Updates vom November 2019

By 18. November 2019 WSCAD SUITE

Zugriffsprobleme bei WSCAD-Datenbanken nach Office-Updates vom November 2019

Bei folgenden Microsoft-Office-Updates (Patches) vom November 2019 kann es nach der Installation zu Problemen beim Zugriff auf die WSCAD-Datenbanken kommen:

Mögliche WSCAD-SUITE-Fehler

  • Symbole können im Symbol-Explorer ausgewählt werden, verschwinden aber beim Platzieren im Plan.
  • Symbole wie Schütze, Klemmen etc. können nicht über die Kommandoleiste platziert werden. Es erscheint ein Bibliotheksfehler.
  • WSCAD meldet einen Fehler bei der Zentraldatenbank und möchte diese neu bilden. Als Fehlerquelle werden Symbole angegeben. Die Zentraldatenbank kann nicht neu gebildet werden.
  • Der Zugriff auf Datenbanken wird mit einem Windows-Fehler (Berechtigung) abgelehnt.
  • In der Disziplin Building Automation kommt es zu einem Fehler beim Erstellen der Referenzdatenbank innerhalb der Datenpunktverwaltung.

Neue Korrektur-Updates

Wichtig:

Diese Korrektur-Updates gelten nur für MSI-Installationen, d.h. Sie müssen sie manuell herunterladen und installieren. Für „Click to Run (C2R)“-Office-Installationen werden die Korrektur-Updates automatisch im Hintergrund installiert.

Sollten die Korrektur-Updates die Fehler nicht beheben, kontaktieren Sie unbedingt unseren technischen Support unter Tel. +49 (0) 8131 3627 – 99.